Splatter Slasher Gore & More

Willkommen im fantastischen Horrorforum...Ihr findet hier alles von Filme bis hin zum Paranormalen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  
Herzlich Willkommen allen neuen Mitgliedern

Teilen | 
 

 Ginger Snaps

Nach unten 
AutorNachricht
Mystica
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2122
Anmeldedatum : 13.07.08
Alter : 36
Ort : Berlin

BeitragThema: Ginger Snaps   So 02 Nov 2008, 19:00



Inhalt:

Die beiden 15- und 16-jährigen Schwestern Ginger (Katharine Isabelle) und Brigitte (Emily Perkins) Fitzgerald sind ein bisschen anders als die anderen gleichaltrigen Mädchen in ihrer amerikanischen Vorstadtidylle. So präsentieren sie zum Beispiel im Rahmen eines Schulprojekts gestellte Selbstmordfotos; ihr ausgeprägter Hang zum Morbiden stößt ihre Mitschüler aber eher ab, als dass es sie begeistern könnte. Die beiden Schwestern spinnen, da sind sich alle einig.

Schon immer wurden die beiden von den anderen gemieden und unternahmen deshalb von klein auf immer alles zusammen. Im zarten Alter von acht Jahren schworen sie sich, gemeinsam durchs Leben zu gehen – oder gemeinsam zu sterben.

Eines Abends wird Ginger von einem Werwolf, der bereits seit einiger Zeit in der Stadt sein Unwesen treibt, angefallen und verletzt, genau an dem Tag, als sie zum allerersten Mal ihre Periode hat. Zu den körperlichen Veränderungen auf dem Weg vom Mädchen zur Frau, die Ginger ohnehin zutiefst abschrecken, gesellen sich nun noch andere Phänomene, wie seltsamer Haarwuchs an absolut unüblichen Stellen, die sich nur durch den Biss des unheimlichen Tiers erklären lassen. Sie wird wilder, geradezu animalisch, und selbst ihre eigene Schwester kann ihr Verhalten weder nachvollziehen noch verstehen. Zu allem Unglück überträgt Ginger den Fluch des Werwolfs auch noch auf einen Mitschüler, denn urplötzlich interessiert sie sich auch für das andere Geschlecht, das noch vor wenigen Tagen verrufen war.

Auch die enge Verbundenheit der Schwestern wird mit den Veränderungen von Ginger auf eine harte Probe gestellt. Brigitte versucht verzweifelt, ihrer Schwester zu helfen und ein wirksames Gegengift zu finden, doch der Fluch, der seit der Begegnung mit dem Werwolf auf Ginger lastet, wird zusehends stärker...
Nach oben Nach unten
 
Ginger Snaps
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Splatter Slasher Gore & More :: Splatter Slasher Gore & More :: Werwolf Filme-
Gehe zu: